Aktuelles


2:2 im letzten Vorbereitungsspiel - am kommenden Sonntag wartet der BSV Berg im Gau im ersten Kreisklassenspiel auf den SVW

Der SVW musste sich im letzten Vorbereitungsspiel gegen den TSV Schiltberg mit einem 2:2 begnügen. In einem mäßigen Spiel, bei dem die Heimmannschaft stark dagegen hielt, musste der SVW nach einer 2:0 Führung (Torschützen: Bar Lukasz und Neff Sebastian) sich mit einem Unentschieden begnügen.

Am kommenden Wochenende geht es am ersten Spieltag der Kreisklasse Neuburg gegen den BSV Berg im Gau um die ersten Punkte der Saison. Anstoß am Sonntag, den 18. August um 15 Uhr.

Fotos zum Spiel


1:3 Niederlage im Testspiel gegen den SV Buxheim

Der SV Wagenhofen musste sich gegen den Kreisklassisten SV Buxheim knapp mit 1:3 geschlagen geben. Die Herren unter der Regie von Ludgero Santos begannen gut und vergaben nach einem verschossenen Foulelfmeter in Führung zu gehen. Nach zwei unglücklichen Gegentoren gelang es den Jungs auf 1:2 zu verkürzen (Torschütze Afsar Pevrul), ehe man Mitte der zweiten Hälfte den 3:1 Endstand hinnehmen musste.

Fotos zum Spiel finden sie hier.

 

 


Donaumoos Wanderpokal - Klare Niederlage gegen den SV Klingsmoos - Klarer Sieg im Spiel um Platz 9

Die Jungs des SV Wagenhofen kamen im Donaumoos Wanderpokal gegen einen stark aufspielenden SV Klingsmoos klar unter die Räder und verloren mit 6:1. Den Treffer für den SV Wagenhofen erzielte Ruf Andre. Fotos zum Spiel finden sie hier.

 

Im Spiel um Platz 9 machte der SV Wagenhofen gegen einen ersatzgeschwächten SV Ludwigsmoos klaren Prozess und gewann mit 7:0. Fotos zum Spiel.

 


Donaumoos Wanderpokal der 2. Mannschaften - 9. Platz unserer Reserve

Donaumoos Wanderpokal in Grasheim - Die 2. Mannschaft musste sich im ersten Spiel (Viertelfinale) gegen den BSV Berg im Gau knapp mit 2:0 geschlagen geben. Im Spiel um Platz 9 gegen den FC Zell Bruck II siegte man mit 1:0, durch ein Tor von Gilbert Herrmann.

Weitere Infos zu den Begegnungen finden sie im Untermenü Donaumoos Wanderpokal

Fotos zur Begegnung gegen BSV Berg im Gau II finden sie hier.

Fotos zum Spiel gegen den FC Zell Bruck II.


Freundschaftspokal in Sinning

Der SVW musste im ersten Spiel der Saison, das zugleich das Halbfinale im Freundschaftspokal war, sich gegen den SC Rohrenfels mit einer 1:2 Niederlage begnügen. Torschütze für den SV Wagenhofen war Pevrul Afsar.

Weitere Fotos zum Spiel finden sie hier.

Im Spiel um Platz 3 siegte man ins Elfmeterschießen gegen TSV Ober-/Unterhausen.

Weitere Fotos zum Spiel finden sie hier.

 



Es geht wieder los - nach der Saison ist vor der Saison. Die Herren unter dem Trainerduo Santos/Ruf starten wieder in die Vorbereitung. Ab dem Sonntag, den 07. Juli bereiten sich die Jungs wieder auf eine spannende Saison in der Kreisklasse Neuburg vor. Unter anderem findet am 13./14. Juli der Freundschaftspokal in Sinning statt.

 

Weitere Termine und Spiele finden sie im Vorbereitungsplan der Herren.


Download
Freundschaftspokal in Sinning
Freundschaftspokal in Sinning am 13./14. Juli
Teilnehmende Mannschafen: SV Sinning, SV Wagenhofen, SC Rohrenfels, TSV Ober-/Unterhausen
Flyer_Freudschaftspokal.pdf
Adobe Acrobat Dokument 176.1 KB

Abschlussfeier des SV Wagenhofen

Ein paar Impressionen in Form von Fotos zur Abschlussfeier des SV Wagenhofen gibt es hier.

 

Der SVW bedankt sich in diesem Sinne bei allen Helfern, Trainern, Betreuern und all diejenigen, die dazu beitragen haben, dass der Abschluss der Saison ein so gutes Ende nahm. Auf eine gute, schöne und erfolgreiche Zusammenarbeit. 


30. und letzter Spieltag: SVW - SV Weichering 4:1

Vor Spielbeginn ehrte die Kreisvorsitzende Carola Härtel den Wagenhofener Spieler Anton Storchayenko für eine Fairplay-Aktion im Spiel gegen den TSV Ober-/Unterhausen vor einigen Wochen. Storchayenko gab damals zu, den Ball selbst ins Aus gespielt zu haben und schlug somit einen möglichen Eckball aus. Bemerkenswert deshalb, weil dies kurz vor Spielschluss beim Stand von 3:3 war und der Aufstieg noch nicht sicher war. Beim heutigen Spiel ging es praktisch um nichts mehr, denn Wagenhofen hatte den Aufstieg schon vor zwei Wochen klargemacht. Dennoch gelang den Gastgebern ein klarer und verdienter Heimerfolg. Flamur Ajeti erziele die 1:0-Pausenführung (9.). Kurz nach dem Wechsel erhöhte Lukasz Bar auf 2:0, ehe Max Wäcker unmittelbar darauf für die Gäste auf 1:2 verkürzen konnte. Wiederum Flamur Ajeti und David Hriso sorgten mit ihren Treffern für den Endstand.

Weitere Fotos zum Spiel finden sie hier.


AH: SVW - SV Irfersdorf

Impressionen zum Spiel unserer AH am 25.05.2019 auf dem Sportgelände des SV Wagenhofen.

Weitere Fotos zum Spiel finden sie hier.