Herzlich Willkommen


10. Spieltag: FC Ehekirchen II - SVW 1:0

Eine unglückliche und vermeidbare Niederlage musste der SVW bei der 2. Garde des FC Ehekirchen hinnehmen. Das einzige Tor der Partie erzielte der FCE in der ersten Hälfte per Foulelfmeter. In der Nachspielzeit der 2. Hälfte hatte der SVW noch den Ausgleich auf dem Fuß, aber der Schuss von Lukasz Bar ging aus kurzer Entfernung knapp am gegnerischen Gehäuse vorbei.

Fotos zum Spiel.


9. Spieltag: SVW - SV Grasheim 3:1

Es wurde das aufgrund der Tabellenkonstellation erwartete umkämpfte Kellerduell, in dem sich die Gastgeber am Ende verdient durchsetzten. Den ersten Torschuss hatten die Gäste, jedoch ging der SVW in der 15. Spielminute in Führung. Ludgero Santos spielte einen Zuckerpass auf Sebastian Neff, der mit einem schönen Lupfer zum 1:0 vollendete. Anschließend konnte sich SVW-Keeper Dominik Neff auszeichnen, als er zuerst einen Freistoß von  Patrick Fröhlich aus dem Winkel fischte und unmittelbar darauf aus kürzester Entfernung klären konnte. Lukasz Bar versäumte es kurz vor dem Wechsel, die Führung auszubauen. Er lief allein auf den Gästekeeper zu, jedoch ging sein Schuss drüber. Nach dem Wechsel hatte Sebastian Neff zwei mal die Chance für die Gastgeber zu erhöhen. Auch seine Schüsse gingen aber über das Tor. Grasheim erhöhte jetzt den Druck. Sie scheiterten entweder erneut am stark spielenden Heimkeeper oder sie waren zu ungenau im Abschluss. Nachdem Lukasz Bar im Grasheimer Strafraum gefoult wurde, verwandelte Andre Ruf den fälligen Foulelfmeter zum 2:0 (70.). Die Freude währte nur kurz, denn im Gegenzug verkürzten die Gäste per Kopf durch Sascha Fröhlich auf 1:2. Den endgültigen K.O. bekamen die Grasheimer in der 82. Minute versetzt, als Andre Ruf die Ruhe bewahrte und seinen zweiten Elfmeter zum 3:1-Heimsieg einschoss. Sebastian Neff war zuvor gefoult worden. (Bild: Fupa.net)

 

Die 2. Manschaft verlor im Spiel gegen den SC Feldkirchen 3:2, nachdem man bereits nach 60. Minuten mit 3:0 zurück lag.


70 Jahre SV Wagenhofen/Ballersdorf e.V. - ein Bilick zurück auf das Festwochenende vom 13.-15.09.2019

 

Das Wochenende hatte viel zu bieten: Am Freitag begann die Festlichkeit mit einem AH-Turnier auf dem Sportgelände des SV Wagenhofen, an dem die 80er Party im Sportheim stattfand. Am Samstag fand ein Spiel unter ehemaligen Kickern des SVW statt, bei dem über 25 Spielern zusagten und teilnahmen. Am Abend fand dann der Vereinsabend, bei dem unter anderem Ehrungen stattfanden und Judith aus Waldies für Unterhaltung sorgte. Am Sonntag Vormittag fand auf dem Platz vor dem Sportheim ein Gottesdienst statt, der mit anschließendem Mittagessen abgerundet wurde. Am Nachmittag stand das Spiel unserer 2. und 1. Mannschaft auf dem Programm, wo gleichzeitig auch Spiel und Spaß für die Kinder stattfand.

Weitere Infos zum Wochenende finden sie unter dem Reiter "70jähriges Jubiläum"

Der SVW bedankt sich bei allen Helfern, die egal wann, wo, und wie dazu beigetragen haben, dieses Wochenende so zu gestalten und über die Bühne zu bringen. Vielen Dank.


Download
Skifahrn 2020
Am 11./12. Januar 2020 geht es wieder zum Skifahrn in die Ski- und Freizeitarena Bergeralm/Wipptal in Steinach am Brenner.
Hast du Interesse?? Dann melde dich bis späterstens den 10.12.2019 bei Alex Greimel.
Weitere Infos findest du auf dem Flyer zum Skifahren.
2020_SkifahrenSVW.pdf
Adobe Acrobat Dokument 146.3 KB


Aktuelle Spiele: