Herzlich Willkommen




D-Jugend: SG - FC Augsburg (U11) 3:2

Die D1-Jugend der Spielgemeinschaft Rohrenfels-Wagenhofen/Oberhausen-Sinning nach frühem Rückstand am Ende mit 3:2 gegen den Tabellenführer aus Augsburg. Somit holte sich die D1 den ersten Sieg in der Runde nach 5 sieglosen Spielen.

<- Zum Spielverlauf ->


Jahreshauptversammlung 2022

Bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung des SV Wagenhofen/Ballersdorf wurde Roland Müller als Vereinsvorsitzender wiedergewählt. Er geht damit bereits in seine vierte Amtszeit. Auch seine beiden Vertreter Manfred Strauß und Stefan Seyßler wurden in ihren Ämtern bestätigt.

 

Der kleine Dorfverein zählt derzeit 354 Mitglieder, rund ein Drittel davon sind Kinder und Jugendliche. In seinem Bericht ging Müller auf die verschiedenen Sparten des Vereins ein. Neben der Fußballabteilung bietet der SVW auch Kinderturnen und Damengymnastik an. Beides wird von den Mitgliedern sehr gut angenommen. Weiterhin hat der Verein auch noch eine eigene Stockschützengruppe, die sich wöchentlich auf der eigenen Stockbahn zum Schießen trifft. Auch der Kassenbericht von Sebastian Müller fiel zufriedenstellend aus. Nicht zuletzt durch die Treue der Mitglieder konnte die Einnahmenseite positiv gestaltet werden. Nachdem Michael Neff in der Winterpause als Fußballabteilungsleiter aufgehört hat, wird dieses Amt seither kommissarisch von Julian Vetter mit Unterstützung von Matthias Beck und Dominik Neff geleitet. In der Winterpause konnte mit Veysel Sentürk ein neuer Spielertrainer verpflichtet werden. Derzeit steckt man in der Kreisklasse Neuburg mitten im Kampf um den Klassenerhalt. Jugendleiter Maik Grünewald fand lobende Worte für die Zusammenarbeit innerhalb der Spielgemeinschaft mit den Vereinen SC Rohrenfels, SV Sinning und TSV Ober-/Unterhausen und appellierte an die Anwesenden, sich aktiv daran zu beteiligen, noch mehr Jugendliche und Kinder für den Verein zu begeistern.

 

- Weiterlesen -


22. Spieltag: SV Steingriff - SVW 4:1

Der SVW musste sich nach einer frühen 2:0 Rückstand am Ende beim SV Steingriff mit 4:1 geschlagen geben.

Fotos zum Spiel


BLSV - Spendenaufruf für die Ukraine

In der derzeitigen Lage helfen vor allem Geld- bzw. Sachspenden den Menschen in der Ukraine. Wir haben exemplarisch für Sie zwei Hilfsorganisationen herausgesucht, die sich derzeit im Kriegsgebiet engagieren. Die gesammelten Gelder werden vor allem zur Unterstützung vor Ort oder für die Flüchtenden eingesetzt. Wer seine Spendengelder speziell für Kinder einsetzen will, kann sich an das Konto von Save the Children e. V.“ wenden.

Weitere Infos: https://www.blsv.de/news/solidaritaet-mit-der-ukraine/

Solidarität mit der Ukraine



Aktuelles:



Partner des SVW´s: